SC Alstertal Langenhorn III – FC St.Pauli VIII 1-2

POKALSENSATION!

Der Bericht zum Spiel gegen SC Alstertal Langenhorn 3

Was für ein Tag! Nachdem bei herrlichem Sonnenschein der erste Schreck – ein riesiger Rasenplatz sowie die im Durchschnitt über ein Jahrzehnt jüngere Mannschaft des Gegners – bei einem Kaffee verdaut wurde, ging es auch schon los.

Es entwickelte sich ein spannendes und kämpferisches Spiel, indem auf beiden Seiten Torchancen zu verzeichnen waren. Dass wir mit einem knappen 0—1 in die Halbzeit gingen, war einer unglücklichen Entscheidung des ansonsten souveränen Unparteiischen zu verdanken. Doch dank der guten Leistung gingen wir zuversichtlich in die zweite Hälfte.

Und dann war es soweit! Sascha N. gelang mit einem Sonntagsschuss fast von der Seitenlinie der verdiente Ausgleich. Anschließend konnten wir uns sogar die besseren Chancen herausarbeiten.
Nützte aber nichts. Es hieß 1—1 nach 90 Min. Der Lohn für diese bis dahin durchweg tolle Leistung sollte dann aber erst kurz vor dem Ende der Verlängerung folgen. Nach einem langen Ball versenkte Bernd den Ball eiskalt zum 2—1 Siegtreffen eiskalt in dem Tor des Gegners. Und kurz danach war Schluss.

Aufgrund des Spiels der ersten Mannschaft gegen Oberhausen fiel die Siegesfeier zuerst etwas kürzer aus, fand dann jedoch in den Feierlichkeiten nach dem 4—1 Heimsieges unserer Profis einen würdigen Ausklang! Und die nächste Runde kommt bestimmt.
Viva St. Pauli!

Artikel teilen: