Hallenturnier Rödemisser SV III

Nachdem wir im letzten Jahr bereits viel Spaß beim Turnier in Husum hatten und das Orgateam scheinbar Gefallen an uns gefunden hatte, wurden wir auch dieses Jahr wieder eingeladen. Bei Tauwetter und Dauerregen ging es mit 2 Autos die 1,5h Fahrt in Richtung Norden. Christoph wollte selbst direkt anreisen, musste dann irgendwann auf dem Weg nach Bremen feststellen, dass er wohl nicht ganz die richtige Richtung eingeschlagen hatte. Somit musste Boris ins Tor. 6 Feldspieler, also 2 auf der Bank.

IMG_20140201_160750

Gespielt wurde auf Handballtore, beide Seiten Bande, 4+1 Spieler und 12 Minuten Spielzeit. Neben den 3 Gastgebern und uns waren dieses Mal 3 neue Teams dabei: TSV Husum, TSV Drelsdorf DAB III und TSB Flensburg IV.

Zu den Spielen:

1. 2:3 gegen TSV Drelsdorf DAB III: Auftakt gegen unsere Kabinennachbarn. Früh dem Rückstand hinterher rennen müssen. 2x ausgeglichen (Tore: David, Axel) und am Ende doch noch einen Treffer kassiert
2. 2:4 gegen TSB Flensburg IV: Wieder schnell in Rückstand geraten und dann beim Versuch eines Spielaufbaus die Konter gefangen (Tore: David, Thomas). Insgesamt 2 unnötige Niederlagen. Vorne okay, aber einfach zu viele Gegentore, fast jeder Schuss ein Treffer.
3. 0:0 gegen Rösemisser SV IIIb: Spielbestimmend und mit vielen Chancen, einigen Aluminiumtreffern und damit leider nicht belohnt worden.

IMG_20140201_162658
4. 1:2 gegen TSV Husum: Das einzige unangenehme Spiel. Der Gegner mit teilweise etwas übertriebenem Körpereinsatz. Die letzten Sekunden in Überzahl, dennoch auch diesmal kein Erfolg (Tor: Thomas)
5. 1:0 gegen Rödemisser SV IIIa: Endlich! Wieder die spielbestimmende Mannschaft mit dutzenden Chancen und dann endlich dem erlösenden Treffer von Thomas 2 Minuten vor Ende. Einige gute Paraden von Boris. Endlich der erste Sieg. Geht doch.
6. 0:2 gegen Rösemisser SV II: Wir hatten es in der Hand, dem vermeidlichen Turniersieger noch den Titel zu vermiesen. Die Gegner alle maximal 20 und sehr flink, aber wir 6 Minuten mit solider Abwehr. Dann doch der Treffer und damit stand der verdiente Turniersieger fest.

IMG_20140201_191809

Am Ende ein fast blamabler Platz 7, aber wir haben uns dennoch ganz gut verkauft. Sehr nette Spieler und Organisatoren und ein super Teamausflug. Wie auch im letzten Jahr hat es viel Spaß gemacht und wir kommen sicherlich im nächsten Jahr wieder.

Auf der Rückfahrt blieb Karstens Auto noch bei Halstenbek liegen und der ADAC musste die Jungs durchs HSV-Land schleppen. Zum Glück sind alle mit dem Schrecken davon gekommen. Nächstes Jahr fahren wir wohl mal besser mit dem Zug.

IMG_20140202_115424

David

Artikel teilen: