Stolz trotz Niederlage

Besonders praktisch an der Kreisklasse: Man muss die Spielberichte nicht mehr selbst schreiben. Hier ein Artikel von Sportnord zum 0:4 bei Meisterschaftsfavorit Rasensport Uetersen 1, die 3 Tage nach unserem Spiel übrigens den 5 Ligen höher angesiedelten VfL Pinneberg aus dem Oddset-Pokal warfen. Wir können also ordentlich stolz auf unsere Leistung sein. Defensive Vorgaben des Trainers sehr gut umgesetzt, gekämpft bis zum Umfallen und entsprechend noch ganz gut weg gekommen. Rasensport spielte im vergangenen Jahr in der Landesliga und konnte trotz des Neubeginns in der Kreisklasse B mehrere hochklassige Spieler halten.

Die Achte Mannschaft des Kiez-Klubs trat im Rosenstadion mit zahlreichen erfahrenen Spielern an und stand in der Abwehr sehr sicher.

Hier geht es zum kompletten Artikel auf sportnord.de

Artikel teilen: