Furioser Heimspielstart in die Kreisklasse

Auch wenn die Niederlage gegen die Übermannschaft von Raspo ganz in Ordnung war – als Tabellenschlusslicht in die Saison zu gehen ist natürlich äußerst unschön. Deshalb war Rehabilitation angesagt. Dieser durchaus gelungenen fielen die Jungs von Indian Football Hamburg 1 zum Opfer. 9:2 hieß es am Ende an der Feldstraße, der höchste Sieg in der jüngeren Geschichte der 8. Herren. Fussifreunde.de hat einen Spielbericht geschrieben.

Und auch eine zweistellige Niederlage blieb Akshay Gahi und Co schlussendlich erspart, markierten Malte Syskas butterweicher Freistoß auf den Kopf von Julian Draxler und dessen treffsicherer Kopfstoß zum 9:2 den letzten Höhepunkt des Tages.

Hier geht es zum kompletten Artikel auf fussifreunde.de

Artikel teilen:
  • Gast

    höchster Sieg in der jüngeren Geschichte war wohl eher das 11:1 gegen Cordi vorletztes Jahr 😉

    • Vorletztes Jahr ist eindeutig ältere Geschichte 😉